DOWNLOAD
ACDSee
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten ACDSee Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Sprache:
 
System:
Win XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
62,5MB
Aktualisiert:
21.03.2014

ACDSee Testbericht

Jennifer Grossmann von Jennifer Grossmann
ACDSee ist eine Bildbetrachtungssoftware, mit der Bilder und Fotos betrachtet, verwaltet, bearbeitet und sogar online geteilt werden können.

Funktionen

ACDSee liefert ein recht umfangreiches Repertoire für die heimische Bildverwaltung und –bearbeitung mit etlichen Zusatzfunktionen und der Möglichkeit, das Programm individuell an die eigenen Bedürfnisse anzupassen und zählt zu den bekanntesten Bildbetrachtungsprogrammen. Im Wesentlichen stehen in ACDSee vier grundlegende Funktionen zur Verfügung: Fotos verwalten, Bilder anzeigen und betrachten, Fotos bearbeiten und Bilddateien hochladen.

Beginnen wir mit den umfassenden Kategorisierungsoptionen, die unter dem Stichpunkt Verwalten der Bilder zu finden sind: aus einer Fülle von Kategorien, die sich neben der Dateiliste und der Bildvorschau am rechten Bildschirmrand befinden, kann der Nutzer das passende Etikett für das jeweilige Bild auswählen oder selbst ein neues erstellen. Ob nach Inhalten, Farbe, Bewertung oder nach Auto-Kategorien wie Bildformat und Dateigröße, jedes Foto kann hier individuelle einsortiert und katalogisiert werden.

Unter Ansicht kann der Nutzer seine Fotos einzeln betrachten und durch die separaten Ordner und Bilddateien navigieren, was teilweise zur Verwirrung führt, da das Browsen durch die Dateien sehr unübersichtlich gestaltet ist. Interessant ist vor allem der Bildbearbeitungsmodus, der sowohl einfache Aktionen wie Zuschneiden und Drehen oder eine Rote-Augen-Korrektur als auch diverse Filter zur Beleuchtung und Farbe umfasst. Auch das Hinzufügen von Text, Rahmen und simple Zeichenwerkzeuge sind enthalten. Darüber hinaus sind hier auch Spezialeffekte abrufbar, die in einem eigenen Vorschaufenster angezeigt und ausgewählt werden können. ACDSee ermöglicht auch das Konvertieren von Bilddateien.

Im Online-Bereich der Software können die fertigen Bilddateien bei Bedarf zu ACDSee Online oder Flickr hochgeladen werden. Insgesamt erscheint das Interface von ACDSee überladen, kann aber durch Abschalten einiger Fenster angepasst und übersichtlicher vom Nutzer gestaltet werden. Die vielen Katalogisierungsmöglichkeiten machen das Organisieren der eigenen Fotosammlung einfach.Eine gute kostenlose Alternative mit ähnlichem Funktionsumfang erhält man mit Xnview.
Fazit: ACDSee ist eine umfangreiche, teils überladene Bildbetrachtungssoftware, mit der Fotos betrachtet, organisiert und bearbeitet werden können.

Pro

  • Umfangreiche Katalogisierungsfunktion
  • Grundlegende einfache Bearbeitungsfunktionen
  • Schnelle Bildvorschau

Contra

  • Überladenes Interface
  • Umständliches Dateibrowsen
  •  

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]